Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Benutzeravatar
MoeJoe
Beiträge: 4
Registriert: Di 31. Jul 2018, 12:29
Fahrzeug: BMW F11
Wohnort: Dessau
Teamname: Horch + Guck Ostdeutschland

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von MoeJoe » Mi 1. Aug 2018, 13:20

MoBridge DA3. UVP sollte so bei ca 750€ liegen ? aber sicher bin ich mir da nicht.

Benutzeravatar
Hans
Juror
Beiträge: 6440
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 15:18
Fahrzeug: VW Touran
Wohnort: Meine
Teamname: #teamscs

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von Hans » Mi 1. Aug 2018, 14:18

799€ diesen Preis habe ich als UVp gefunden.
Aber wenn Du einen besseren UVP! nachweisen kannst, dann geht das.
Bild

El-Akeem
Mitglied
Beiträge: 711
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 09:53
Kontaktdaten:

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von El-Akeem » So 5. Aug 2018, 10:31

Das Teil hatte sogar zur Einführung mal einen UVP von 649 Euro...

Benutzeravatar
MoeJoe
Beiträge: 4
Registriert: Di 31. Jul 2018, 12:29
Fahrzeug: BMW F11
Wohnort: Dessau
Teamname: Horch + Guck Ostdeutschland

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von MoeJoe » Do 23. Aug 2018, 10:29

anbei noch ein tipp, ich hab gerade den namen von meinem Einbau Juror beim Sound Cars AYA vergessen der mir 5 die Punkte für die Hauptsicherung abgezogen hat...

https://www.luvundlee.com/detail/index/sArticle/1938

das ist das gute Stück, damit ist der Bolzen isoliert und so funktioniert auf die CF8 Sicherung wie sie soll ;)

Uli.Berlin
Juror
Beiträge: 57
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:51
Fahrzeug: GOLF 4
Wohnort: Schönefeld
Teamname: Team Audiophile Carhifi

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von Uli.Berlin » Fr 24. Aug 2018, 10:11

Der Bolzen geht durch die cf8 Sicherung durch??
Auf deinem Bild kommt von links der Strom und dann durch den Bolzen durch wo dann über der Sicherung ein Kabel angeschlossen ist ??

Nimm mal bitte die Sicherung raus und Schau mal ob dann noch 12 Volt auf dem Bolzen sind.

Kann mir zwar nicht vorstellen das der Hersteller von diesem Teil den Fehler gemacht hat
Dieser Fehler wäre aber nicht das erste mal

schönhörer
Juror
Beiträge: 31
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 19:07
Fahrzeug: Seat Altea XL

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von schönhörer » Fr 24. Aug 2018, 11:34

Gabs sowas ähnliches nicht schon? Da war Strom auf dem Bolzen und es wurde gelöst durch einen ebensolchen Bolzen aus Kunsstoff.

Edith sagt: Sollte der Bolzen wirklich isoliert sein wie der Artikeltext verspricht wäre es korrekt lt. Regelwerk.

Uli.Berlin
Juror
Beiträge: 57
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:51
Fahrzeug: GOLF 4
Wohnort: Schönefeld
Teamname: Team Audiophile Carhifi

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von Uli.Berlin » Fr 24. Aug 2018, 12:22

Wenn der Bolzen ohne Sicherung stromführend ist wäre das der Fehler der gerne bei den cf8 Sicherungen gemacht wird.

Deshalb ja die bitte die Sicherung rauszunehmen und zu messen

Auf dem Bild ist ja der Isolator unter der Sicherung zu sehen
Also könnte der Bolzen von der stromschiene getrennt sein

Uli.Berlin
Juror
Beiträge: 57
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:51
Fahrzeug: GOLF 4
Wohnort: Schönefeld
Teamname: Team Audiophile Carhifi

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von Uli.Berlin » Fr 24. Aug 2018, 12:33

Vlt. Macht der MoeJoe mal ein Bild von dem Teil
Im eingebauten Zustand

caveman666
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 17:18
Fahrzeug: Audi A4
Wohnort: Roßmeiersdorf
Teamname: Team Audiophile Carhifi
Kontaktdaten:

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von caveman666 » Sa 25. Aug 2018, 11:01

Der Kabelschuh müsste wie bei unseren Adaptern von Markus Muth unter die Sicherung auf die isolierte Auflagefläche und der Bolzen müsste zum Durchgang in der Sicherung isoliert sein. Nur dann passts.

Benutzeravatar
muthchen
Juror
Beiträge: 633
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 12:49
Fahrzeug: Golf V
Teamname: Audiophile CarHifi

Re: Regelwerk 2018 - Neue preisbegrenzte Klassen

Beitrag von muthchen » Sa 25. Aug 2018, 21:19

Ich denke auch, dass der Adapter von MoeJoe oben schon den Bolzen isoliert hat von der Stromschiene unten, anders würde das ding ja null Sinn ergeben. Aber ja, ich finde den Adapter den Andy und ich für die CF8 auf den ganzen LiFePos nutzen irgendwie intiutiver.

Antworten